Freiraum für individuelle Kaffeekonzepte

Macchiavelly AMARO 700

Die neue zwei- oder dreigruppige Siebträger-Espressomaschine AMARO bietet ein Maximum an Freiraum für individuelle Kaffeekonzepte. Dank Vario-Boiler-Technologie lässt sich die Brühtemperatur digital an jeder Brühgruppe separat einstellen. Die aktiv ­beheizte Brühgruppe garantiert optimale Temperaturstabilität und gewährleistet die zuverlässige und professionelle Zubereitung von Espresso und Kaffeespezialitäten auf traditionelle Art.

Ein aktuelles Video mit Vorstellung der MACCHIAVALLEY AMARO durch unseren Verkaufsdirektor, Herrn Christopher Rapp, finden sie hier.

Technologie

Passion in Coffee Technology

  • Vario-Boiler-Technologie Absolute Temperaturstabilität und individuelle digitale Temperatureinstellung jeder Brühgruppe über LED-Display
  • 2 oder 3 unabhängige Kaffeeboiler mit je 600 ml Volumen und FirstCoffee Express-System
  • PerfectBrewHead mit aktiv beheizter Brühgruppe dank Thermosyphon-Verfahren
  • DigitalBoilerControl Präzise Einstellung der Kesseltemperatur und niedriger Energieverbrauch
  • Mikroprozessorgesteuerte Bedienung über 6 beleuchtete Funktionstasten pro Gruppe
  • Hochwertige, ergonomisch gestaltete Siebträger für optimal ausbalanciertes Handling bei der Kaffeezubereitung
  • Bedienerfreundliche Gestaltung der Drehregler für Dampf Optional: elektronisch gesteuerte Dampfausgabe über Knopfdruck
  • Nutzerfreundliche LED-Beleuchtung der Tassenarena
  • VarioCup System
  • Neuentwickelter PowerSteam Dampfhahn für perfekte Milchschaumqualität.
  • Soft Pre-Infusion
  • Stufenlos einstellbare Beheizung der Tassenablage 
  • Modernes LED-Kontroll-Display mit Anzeige wichtiger Maschinen-Parameter
  • ECO Stand-by Funktion
  • Optional: Vollautomatischer BaristaSteam Premium mit Temperatur-Vorwahl über Knopfdruck, integriertem Hygiene-System und automatischer Abschaltung. 3 einstellbare Schaumqualitäten.